Mitglied im Partnerprogramm von Amazon Schneller Versand

Bluetooth-Kopfhörer sind immer mehr im kommen, denn Kabel und andere Unannehmlichkeiten sind mit Bluetooth-Kopfhörern schnell Geschichte. Besonders wenn zum Beispiel beim Sport gerne Musik gehört wird, bieten sich Bluetooth-Kopfhörer sehr gut an. Schließlich besteht somit so gut wie keine Gefahr mehr, dass die Kopfhörer herausfallen oder am Kabel versehentlich herausgezogen werden (passiert den meisten des Öfteren beim laufen/joggen).

(Alle Preisangaben inkl. deutscher USt. weitere Informationen)

Produkte von Amazon.de

Doch was ist Bluetooth eigentlich und wie funktioniert das Ganze?

Bluetooth-Kopfhörer sind mit einer speziellen Funktechologie, der sogenannten Bluetooth-Technologie ausgestattet. Diese ersetzt Kabel und überträgt die gesendeten Informationen mittels Funk. Ähnlich wie beim Radio, nur ist die Reichweite von Bluetooth wesentlich geringer als die Satelliten und Funktürme von Radiostationen.

Bluetooth reicht je nach Bluetooth-Kopfhörer Modell, in etwa vonb 10 bis zu 100 Metern. Erfunden wurde die Technologie von Harald Blatand bereits im 10 Jahrhundert in Dänemark. Der hauptsächliche Grund für diese äußerst bereichernde Technologie war die unausgereifte Technik auf diesem Gebiet. Infrarot zum Beispiel, liefert zwar die gleiche Funktion, jedoch unterscheiden sich Bluetooth und Infrarot um einiges. So funktioniert Bluetooth auch ohne Sichtkontakt beider Geräte, während Infrarot genau dieses benötigt um die Verbindung stabil halten zu können.