Mitglied im Partnerprogramm von Amazon Schneller Versand

Echte kabellose Kopfhörer sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Vor der Einführung der AirPods im Jahr 2017 gab es zwar auch schon drahtlose Ohrhörer, aber die Auswirkungen, die Apple hatte, sind unbestritten. Dies brachte den großen Durchbruch in der drahtlosen Audiotechnologie der Kopfhörer in Schwung.

Seitdem sind unzählige andere Unternehmen – darunter die besten Audiomarken – in den Kopfhörer Markt eingestiegen. Wir haben ein paar bekannte kabellose Kopfhörer getestet, um Ihnen die besten drahtlosen Ohrhörer vorzustellen, die es zu kaufen gibt.

Wenn Sie noch nicht wissen welche drahtlosen Kopfhörer Sie bevorzugen, kann diese Liste Ihnen bei der Wahl helfen. Wir werden hier wöchentlich ein paar Kopfhörer vorstellen angefangen mit den Powerbeats Pro.

(Alle Preisangaben inkl. deutscher USt. weitere Informationen)

Powerbeats Pro

Wenn Sie komfortables Design mit großartigem Sound, langer Akkulaufzeit und Apple H1-Komfort kombinieren, erhalten Sie einen rundum fantastischen Kopfhörer. Und genau das ist der Powerbeats Pro.

Bei den ersten drahtlosen Kopfhörern arbeitete Beats noch intensiver mit Apple zusammen als zuvor. Aufbau aller internen Komponenten und des Designs von Grund auf neu.

Die sanfteren Kurven und Winkel in der geformten Kunststoffhülle machen einen Kopfhörer superleicht und über lange Zeiträume äußerst angenehm zu tragen. Es kommt auch vor, dass die Akkulaufzeit mit bis zu 9 Stunden Wiedergabe außerhalb des Gehäuses übereinstimmt.

Das ist auch nicht alles, da Beats im Besitz von Apple ist und Zugriff auf die Apple-Technologie erhält. Das bedeutet, dass Sie denselben H1-Chip erhalten, der auch in den AirPods der zweiten Generation steckt. Das bedeutet einfaches Pairing mit iOS-Geräten und sofortiges Pairing mit jedem Gerät, das dasselbe iCloud-Konto verwendet.

Dann gibt es Sound, der angesichts des Powerbeats-Preises wirklich beeindruckend ist. Viel Bass, aber viel Detail in den Höhen und Mitten. Der einzige Nachteil ist ein Mangel an anständiger Geräuschunterdrückung.

Kategorien: news